DIE BOCKDOPPELBÜCHSE

TREUER WEGBEGLEITER

Gegenüber den meisten Jagdwaffen fasziniert die Bockdoppelbüchse ihren Betrachter vor allem durch den geteilten Vorderschaft und die führige Bauweise.
Die Beständigkeit dieser Büchse zeigt sich mit den Jahren immer deutlicher, wodurch sie zu einem treuen Wegbegleiter für die Hochwild- und Bewegungsjagd geworden ist.

Spezifikationen

System: Erhältlich mit Blitz- oder Seitenschlössern und automatischen Ejektoren
Abzug: Vorderer Abzug mit Rückstecher
Hinterer Abzug als trockenen Flintenabzug
Kaliber: alle C.I.P. – Kalibern bis .375 H&H Mag.
Läufe: Läufe aus legiertem Böhler Laufstahl (2B)
Verschluss: Kersten-Verschluss und doppelte Laufhaken-Verriegelung
Gewicht: 2,8 kg